German English

Gedruckt am 09.12.2019 um 19:10 Uhr
Link zu dieser Seite: http://juden-in-ellingen.de/index.php?pageID=39
_DRUCKEN

Das Salbuch ist eine Art Lehensgrundbuch, in dem jedes Ellinger Anwesen aufgelistet war mit Art der Gebäude, Lage zur Nachbarschaft, wie viele Äcker, Wiesen und Gärten zum Haus gehörten, und was als jährliche Lehensabgabe an den Orden entrichtet werden musste. Nicht jeder einzelne Hausbesitzer wurde eingetragen, sondern nur das Familienoberhaupt einer neuen Lehensnehmer-Familie. Darum findet man oft jahrzehntelang keinen neuen Namen als Hausbesitzer, ohne dass die Fortschreibung des Buches vernachlässigt worden wäre.

Aufstellung nach Notizen Rudolf Schub:

fol 1: (Schloßstr.7)

1536 Bauernfeindt Michel

1549 Witwe Magdalena

 

fol 14: (neben Schlossstr.1)

1670 Löw Jud

1741,8,20 Löw Levi die andere Hälfte

1764,12,24 Jud Jacob David

1786,8,21 Jud Simon David

 

fol 14b: (Schlossstr.1)

Wahrscheinlich jüdische Namen-

mit Konvertierung?

1682 Beer Hans

1708,11,12 Beer Martin

1744,4,1 Beer Christoph

 

Fol 15:

1693 Jacob Judt

 

Fol 21:

1625,5,15 Marx Judt

 

Fol 24 b: (ehem. Lateinschule, Hausner Gasse)

1591 Aberle Judt

1611,8,1 Maierle Judt

1649 Löw Judt

o.J. Beer Judt

1712,7,13 Mayer Beer, Judt

 

 

 

Fol 26 (ehm. Schulhaus Neue Gasse)

1622,6,23

Marx Judt

 Salbuch.jpg
 

Fol 30b

1660 Model Jud

 

 Fol 33b

1590,4,8 Hess Judt

1660

Mayer Judt

1679 Jossele Judt

1696,6,13 Jeger Judt

Ö.J. Israel Jacob Flösch Jud

 

 Fol 35 (Weißenburger Str.22, ehem. Gasthaus Krone)

1605,2,18 Marx Judt

 

 Fol 38b 1665 Calmel Jud o.J. Mayer Callmele 1728,9,22 Löw Israel Flösch, Judt o.J. Modo Salomon Amson Modl Jud 1784,7,22 Elias Modl Jud Fol 40( “Römischer Kaiser”, Weißenburger Str.)

 

 

 

 

 

 

1682 Löw Amson Jud 1687 Löw Amson Jud 1714 Löw Amson Jud 1741,8,9 Landauer Samuel 1773,3,16 Landauer Elias

 

 

 

 

 

Fol 42 1682 Löw Amson 1714 Löw Amson Fol 48 b 1726,4,30 Bauernfeind Josef Fol 52b 1772,10,7 Bauernfeind Paul Fol 60g o.J. Wolff Meyer, Schutzjude in Elingen

1794,8,1 Modl Wolff, der Sohn

Gibt … aus einem neu erbauten Haus im Rosental act. 1753,XII,30

 

 

 

 

Schub gibt noch ohne Quelle an

1598,5,13 Abraham Judt

1590,4,8 Beer Jud

 

 Um 1750 Schulmeister Mayer Beer

Dessen Nachfolger

1768-1787 Schulmeister Moyses Kahn von Virnsberg

                    Marum Wolf von Ellingen, dessen uxor Sara (+1752)

 

 Um 1750 tauchen noch als Nennung auf „Elyakim, Sohn“

„Abraham (+1770) 103 Jahre alt

Abraham Levin Sohn des Wolf Levi, geb 1779 wird Abraham Bauernfreund