German English

Gedruckt am 24.08.2016 um 12:10 Uhr
Link zu dieser Seite: http://juden-in-ellingen.de/
_DRUCKEN

Juden in Ellingen 1540 - 1938           

Eine Dokumentation des Freundeskreises Barockstadt Ellingen e.V.
          

 

 

 

 

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

     

Der Freundeskreis Barockstadt Ellingen e.V. stellt als Betreuer des Stadtarchivs Ellingen an dieser Stelle aus Archivquellen eine Dokumentation über das Leben und das Schicksal der Ellinger Juden vor.

Wir meinen, dass wir Ihnen hier eine geschlossene, aber doch sehr komplexe Darstellung des Umfeldes des jüdischen Lebens durch fast vier Jahrhunderte bieten können.

Ellingen steht für einen besonderen Mikrokosmos. Jüdisches, dörfliches Leben oder das in größeren Städten ist häufig beschrieben. Ellingen war aber bei damals nur rund 1.500 Einwohnern weder allein Dorf noch Stadt, sondern war Residenz! Daraus resultiert eine besondere Mischung aus herrschaftlichen, städtischen und persönlichen Unterlagen.

Liturgisches Lied: Salomon Sulzer (1804-1896): Lecha dodi likras kala
Quartett: Nikola David, Friedhelm Katzenmeier (Tenor)
                Franz Xaver Buchmaier, Werner Renner (Bass)
Synagoge Augsburg am 28.10.2008

 

 

  Zum Abspielen hier